Zeitlicher Ablauf

Das Crowdfunding ist beendet. Vielen Dank allen Unterstützern!
Die Texte von vor dem Crowdfunding bleiben hier erhalten, zur Information und Transparenz.

Hier eine Übersicht zum geplanten zeitlichen Ablauf und den jeweiligen Unterschieden, abhängig davon, welches Ziel wir beim Crowdfunding auf Startnext erreichen. Dort gibt es die Möglichkeit zwei Ziele zu definieren.

Das erste Ziel muss erreicht werden, damit das Crowdfunding überhaupt gelingt (ansonsten bekommen Sie als Unterstützer ihr Geld zurück). Das zweite Ziel bedeutet in unserem Fall, dass wir das Projekt umfangreicher, sorgfältiger und schneller realisieren können.

Ziel 1 Ziel 2
erreichter Betrag: 15.000€ erreichter Betrag: 35.000€
ab Winter 2021:
kurze Videos "Wünsche für das Areal" online
ab Sommer 2021:
kurze Videos "Wünsche für das Areal" online
Frühjahr 2022: Fertigstellung + Premiere Herbst 2021: Fertigstellung + Premiere
➔ Sperrfrist 6 Monate (für lokale Vorführungen) ➔ Sperrfrist 6 Monate (für lokale Vorführungen)
Herbst 2022: Film für mind. 6 Monate online verfügbar Frühjahr 2022: Film für mind. 24 Monate online verfügbar
  Frühjahr 2022: Interviews in voller Länge für mind. 24 Monate online verfügbar
➔ danach Übergabe des Films an UpStadt e.V. ➔ danach Übergabe des Films an UpStadt e.V.

und hier ist der Zeiplan noch einmal ganz ausführlich:

Zeitlicher Ablauf

Der aktuellen Pandemie-Lage geschuldeter Hinweis: Je nach eventuellen, jetzt noch nicht absehbaren, zukünftigen Kontaktbeschränkungen/Lockdown-Maßnahmen, kann es sein, dass es zu Verzögerungen kommt (z.B. bei der Durchführung der Interviews und dadurch auch bei der restlichen Produktion, oder die Premiere betreffend).